Kleinkunstrallye
          Winterthur

KleinKunstRallye Winterthur | Samstag 12. September 2020

z

13. KleinKunstRallye

Sa. 12. September 2020
Graben, Winterthur, 9.45-16.00 Uhr

Die KleinKunstRallye steht ganz im Zeichen der Bühnenkunst: Es werden drei rund 90-minütige Touren durch die Stadt zu verschiedenen Institutionen durchgeführt. Dabei werden die Zuschauerinnen und Zuschauer, von Bühne zu Bühne geführt und dort mit einer kurzen Darbietung überrascht.
Start ist der Obere Graben, hier können Sie sich zwischen 10.00 und 16.00 Uhr über die Herbstprogramme der Kulturhäuser informieren.

Die KleinKunstRallye ist eine Veranstaltung des "Runden Tisches Theater +". Am Runden Tisch, der vor über siebzehn Jahren entstanden ist, treffen sich zweimal im Jahr bis zu 50 Winterthurer Bühnenschaffende, um sich über ihre Häuser und ihre Arbeit auszutauschen.
Jeweils anfangs September verteilen die Kulturveranstalter gemeinsam im Rahmen der «KleinKunstRallye» Flyer an die Passanten und machen so auf ihre vielseitigen, unterschiedlichen Saisonprogramme aufmerksam.
velo
Tour 3 ist eine Tour mit Velo!
Velo selber mitbringen!

Eintritt & Touren frei!

PROGRAMMÜBERSICHT Grabenplatz
(Wir empfehlen in den Häusern das Tragen einer Schutzmaske!)


09.45 The Nozez
>10.00 Start KleinKunstRallye-Tour 1

11.30 Tanz / Performance DOXS und Merge Dance Collective

13.00 The Nozez
>13.10 Start KleinKunstRallye-Tour 2

13.30-16.00 Bühnerei

15.45
The Nozez
>16.00 Start KleinKunstRallye-Tour 3 (mit Velo!)

>Programm Download


Mit freundlicher Unterstützung

| house
                    of winterthur  |    |